Menu Shop-Kategorien
+49 421 - 40 89 55 55
Musterversand
Schnelle Lieferung
Kostenloser Versand
  1. 0 Artikel - 0,00 €
 

Datenschutzerklärung

MiBiento UG (haftungsbeschränkt) Zum Immhof 12, 28844 Weyhe informiert Sie in die­ser Datenschutzerklärung über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten.

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten halten wir uns streng an die gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgeset­zes und des Telemediengesetzes.


1. Gegenstand
Diesen Datenschutzerklärung gilt für alle Dienste und Dienstleistungen, die über unsere Website www.mibiento.de angeboten werden. Bei der Inanspruchnahme von Leistungen Dritter gelten ausschließ­lich deren Datenschutzbedingungen.

2. Ansprechpartner
Bei Fragen, die die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten anbelangt sowie bei Auskünften, Berichtigungs-, Sperrungs- oder Löschungswünschen Ihrer Daten wenden Sie sich bitte an den Ansprechpartner von MiBiento, entweder auf dem Postweg an die vorstehend genannte Adresse von MiBiento UG (haftungsbeschränkt) oder per E-Mail an info(@)mibiento.de Dort können Sie auch jederzeit Ihre bei MiBiento gespeicherten Daten abfragen.

3. Erhebung von Daten
Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B. den Namen Ihres Internet Service Providers, die Seite, von der aus Sie uns besuchen oder den Namen der angeforderten Datei. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Warenbestellung oder bei Eröffnung eines Kundenkontos oder Registrierung für unseren Newsletter freiwillig mitteilen. Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben. Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.


4. Datensicherheit
Ihre personenbezogenen Daten werden im Bestellprozess verschlüsselt mittels [Angaben zur Verschlüsselung] über das Internet übertragen. Kreditkartendaten werden nicht gespeichert, sondern direkt von unserem Payment-Dienstleister Heidelberger Payment GmbH erhoben und verarbeitet. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten

5. Weitergabe und Verwendung Ihrer Daten
Wir nutzen Ihre personenbezogen Daten für die Begründung, Durchführung und Abwicklung Ihres Vertrags­verhältnisses mit uns. Dies schließt auch die Abwicklung von Zahlungen ein. Die Weitergabe Ihrer Daten an andere Unternehmen oder Einzelpersonen, welche wir mit der Erfüllung einzelner Aufgaben bzw. der Durch­führung von Dienstleistungen für uns beauftragen erfolgt ausschließlich zu diesem Zweck. Ihre Daten wer­den daher nur insoweit von Dritten benutzt, wie dies zur Auftragserfüllung notwendig ist. Dabei sind die von uns beauftragten Dritten verpflichtet, Ihre personenbezogen Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung und den einschlägigen Datenschutzgesetzen zu behandeln. Nur wenn Sie ausdrücklich darin einwilligen, nutzen wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse auch zu eige­nen Werbezwecken bzw. geben diese Daten zu Werbezwecken an mit uns verbundene Unternehmen weiter. Auch diese Unternehmen unterliegen dann dieser Datenschutzerklärung. Auch wenn Sie der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken ausdrücklich zugestimmt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Ein Verkauf Ihrer personenbezogen Daten an Dritte findet nicht statt. Im Falle des Verkaufs des Unterneh­mens werden Ihre personenbezogen Informationen zwar in der Regel mit übertragen, gleichwohl unterliegen Ihre Daten jedoch auch in diesem Fall weiter dieser Datenschutzerklärung sowie den maßgeblichen Daten­schutzgesetzen.

6. Sogenannte Cookies
Auf verschiedenen Netzseiten wenden wir ähnlich wie viele andere über das Internet tätige Unternehmen, sogenannte Cookies, um die Benutzung unserer Netzseite für unsere Kunden attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden und eine Analyse der Nutzung der Netzseite durch Sie ermöglichen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Beendigung der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte ge­löscht (sogenannte Session-Cookies). Andere Cookies sind statisch und ermöglichen es uns, Ihren Computer bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen. Unsere Kooperationspartner dürfen über unsere Netzseite mithilfe von Cookies keine personenbezogen Daten von Ihnen erheben, verarbeiten oder nutzen.

Unsere Website verwendet hierbei sogenannte Re-Targeting-Technologien. Wir nutzen diese Technologien, um für Sie das Internetangebot interessanter zu gestalten. Diese Technik ermöglicht es, Internetnutzer, die sich bereits für unseren Shop und unsere Produkte interessiert haben, auf den Websites unserer Partner mit Werbung anzusprechen. Wir sind davon überzeugt, dass die Einblendung einer personalisierten, interessenbezogenen Werbung in der Regel für den Internetnutzer interessanter ist als Werbung, die keinen solchen persönlichen Bezug hat. Die Einblendung dieser Werbemittel auf den Seiten unserer Partner erfolgt auf Basis einer Cookie-Technologie und einer Analyse des vorherigen Nutzungsverhaltens. Diese Form der Werbung erfolgt vollkommen pseudonym. Es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert und es werden auch keine Nutzungsprofile mit Ihren personenbezogenen Daten zusammengeführt.

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) der sozialen Netzwerke Facebook und Google+ und des Mikroblogging-Dienstes Twitter verwendet. Diese Dienste werden von den Unternehmen Facebook Inc., Google Inc. und Twitter Inc. angeboten („Anbieter“). 

Facebook wird betrieben von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”). Eine Übersicht über die Plugins von Facebook und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/

Google+ wird betrieben von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Eine Übersicht über die Plugins von Google und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.google.com/+/web/

Twitter wird betrieben von der Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103. Eine Übersicht über die Twitter-Buttons und deren Aussehen finden Sie hier: https://twitter.com/about/resources/buttons 

Um den Schutz Ihrer Daten beim Besuch unserer Website zu erhöhen, sind die Plugins mittels sogenannter „2-Klick-Lösung“ von Heise Online in die Seite eingebunden. Diese Einbindung gewährleistet, dass beim Aufruf einer Seite unseres Webauftritts, die solche Plugins enthält, noch keine Verbindung mit den Servern von Facebook, Google und Twitter hergestellt wird. Erst wenn Sie die Plugins aktivieren und damit Ihre Zustimmung zur Datenübermittlung erteilen, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Google, Facebook oder Twitter her. Der Inhalt des jeweiligen Plugins wird dann vom zugehörigen Anbieter direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhalten die Anbieter die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei dem entsprechenden Anbieter besitzen oder gerade nicht eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server des jeweiligen Anbieters in die USA übermittelt und dort gespeichert. 


Sind Sie bei einem der sozialen Netzwerke eingeloggt, können die Anbieter den Besuch unserer Website Ihrem Profil auf Facebook bzw. Google+ unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“- den „+1“- oder den „Twittern“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server der Anbieter übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem in dem sozialen Netzwerk bzw. auf Ihrem Twitter-Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt. 

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der Anbieter. 

Datenschutzhinweise von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php 
Datenschutzhinweise von Google: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html 
Datenschutzhinweise von Twitter: https://twitter.com/privacy 

Wenn Sie nicht möchten, dass Google, Facebook oder Twitter die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Profil in dem jeweiligen Dienst zuordnen, müssen Sie sich vor dem Aktivieren der Plugins bei dem entsprechenden Dienst ausloggen. 


7. Identitäts- und Bonitätsprüfung bei Auswahl von Billpay-Zahlungsarten
Wenn Sie sich für eine der Zahlungsoptionen unseres Partners Billpay GmbH entscheiden, werden Sie im Bestellprozess gebeten, in die Übermittlung der für die Abwicklung der Zahlung und eine Identitäts- und Bonitätsprüfung erforderlichen Daten an Billpay einzuwilligen. Sofern Sie Ihre Einwilligung erteilen, werden Ihre Daten (Vor- und Nachname, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Geburtsdatum, Telefonnummer und beim Kauf per Lastschrift die angegebene Kontoverbindung) sowie die Daten im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung an Billpay übermittelt. Zum Zwecke der eigenen Identitäts- und Bonitätsprüfung übermittelt Billpay oder von Billpay beauftragte Partnerunternehmen Daten an Wirtschaftsauskunfteien (Auskunfteien) und erhält von diesen Auskünfte sowie ggf. Bonitätsinformationen auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren, in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen. Detaillierte Informationen hierzu und zu den eingesetzten Auskunfteien sind den Datenschutzbestimmungen der Billpay GmbH zu entnehmen. Des Weiteren setzt Billpay zur Aufdeckung und Prävention von Betrug ggf. Hilfsmittel Dritter ein. Mit diesen Hilfsmitteln gewonnene Daten werden ggf. bei Dritten verschlüsselt gespeichert, so dass sie lediglich von Billpay lesbar sind. Nur wenn Sie eine Zahlart unseres Kooperationspartners Billpay auswählen, werden diese Daten verwendet, ansonsten verfallen die Daten automatisch nach 30 Minuten.

8. Löschung von Daten
Ihre Daten werden grundsätzlich dann gelöscht, wenn sie nicht mehr für die vor genannten Zwecke ein­schließlich der Abrechnung erforderlich sind. Soweit jedoch Daten aus steuer- bzw. handelsrechtlichen Grün­den aufbewahrt werden müssen, werden diese gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Fristen gelöscht. Diese gesperrten Daten stehen für eine weitere Verwendung dann nicht mehr zur Verfü­gung. Nach den Bundesdatenschutzgesetz haben Sie das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung. Sperrung oder Löschung dieser Daten.

9. Änderungen
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern, wenn dies aufgrund der Gesetzeslage erforder­lich wird. Das Gleiche gilt, wenn die Einführung neuer Technologien die Regelung der Verwendung Ihrer per­sönlichen Daten erforderlich macht.

10. Spericherung der Vertragstexte
Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit 
hier einsehen. Vergangene Bestellungen können Sie in Ihrem Kundenkonto einsehen.