Polsterstoffe - Blumenmuster

Geblümtes Allerlei ist wieder voll in Mode. Man kann sogar fertige Sofas in "blumig" nachkaufen. Nach Trends wie Nude, Pastell, modern geradlinig und "Businesslike", die sowohl die Mode, als auch die Wohntrends inspirierten, darf es nun auch wieder üppiger zugehen.

Perfekt zu kombinieren mit dem mittlerweile zeitlos scheinenden Shabby-Shic und Landhausstil, sind die Blüten allemal und egal wie sie daherkommen - da eine schöner als die andere ist, können wir uns gar nicht entscheiden. Deshalb haben Sie bei MiBiento Blüten in über 500 Variationen zur Auswahl. Polsterstoffe Blumenmuster kaufen bei uns, ist deshalb alles andere als leicht.

weiterlesen
Seite 1 von 18
Artikel 1 - 40 von 703




Polsterstoffe Blumenmuster - gibt es überhaupt "die" richtige Kombination?

Wir meinen nicht, denn es beginnt schon damit, wer welche Blüten generell mag und wenn dann in welcher Farbe. Wichtig ist es, eine gute Balance zwischen den Farben, Blütenformen und auch den Materialien zu finden. Schließlich soll jede Schönheit für sich gewürdigt werden.

Da man heute auch Tapeten und sämtliche Deko-Elemente mit Blütenmotiven findet, kann man auch das noch mit den verwendeten Polsterstoffen Blumenmuster abstimmen. Der Klassiker ist die üppige Blütentapete und davor der in neuem Glanz erstrahlte alte Sessel des Großvaters, der den Bezug in gleicher Farbe und Blütenornamentik trägt.

Großvater hätte es vielleicht nicht sonderlich gefallen, seinen altehrwürdigen "Stammsitz" so zu sehen, aber auch für ihn hätten wir zwei Varianten von blumigen Polsterstoffen aus Kunstleder in dezentem beige oder urigem dunkelbraun. Sie sehen, in unserer MiBiento-Living Linie ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Blumenmuster richtig zusammenzustellen, ist letztlich später eine Frage der Harmonie. Gärtner legen zunächst auch erst einen Blüh-Plan an, bevor sie Stauden, Wiesenblumen und Ziersträucher einpflanzen oder aussähen. In der Natur kann der Gärtner die Jahreszeiten nutzen, um immer wieder neue Blütenbilder und Farbwelten zu zaubern, in der Wohnung geht das leider nicht oder nur bedingt. Harmonisch geht es in einem Garten und zu Hause also nur zu, wenn die Farben und der Platzbedarf, sowie der Hintergrund richtig gewählt wurde.

Der Platzbedarf in der Wohnung für ein Blütenmotiv wird bestimmt durch dessen Wirkung. Ist es alleine präsent genug oder braucht es Rahmenbedingungen um sich zu entfalten. Diese können die herrschenden Grundfarben des jeweiligen Raumes sein und müssen darauf angepasst werden, sonst wirkt alles unstimmig. Die Folge könnte sein: man ist bereits am zweiten Tag nach der Einrichtung optisch "genervt".

Es empfehlen sich generell ein oder zwei Farbtöne, die einen Raum dominieren sollten. Einzige Ausnahme: der Raum wäre so groß, dass er in Themenbereiche und damit in verschiedene Farbwelten unterteilt werden kann oder sollte. Dazu zu den jeweils dominierenden Farben sollte man dann auch die Blüten wählen.

Alternativ ist es natürlich möglich, Komplementärfarben zu wählen. Beispielsweise Grüne Polsterstoffe und rote Blüten dazu. Dann können die Blüten auch von vollkommen unterschiedlicher Form sein. Das hält den Raum insgesamt ruhig und abgestimmt.

Eine weitere Möglichkeit ist es, die Blütenmotive von gleicher Größe, Art und vielleicht auch gleich strukturiert zu wählen. Dann können diese ruhig in unterschiedlichen Farben sein. Beispielsweise seien hierzu die Motive von Blüten der alten Meister genannt oder der Klassiker: Rosen in allen Variationen. Bei ersterer Variante eint das Bild der Stil, bei letzterer das Thema Rose. Leider darf man dann nur bedingt abweichen, sonst wird es unrund.

Wer natürlich das Gärtnern in Perfektion beherrscht, der wird sicher auch ein stilsicheres Händchen bei der Wahl der passenden Blütenmotive in seiner Wohnung haben. Dann leuchten Vergissmeinnicht verträumt unter dem Rosenbusch in trauter Harmonie.

Polsterstoffe Blumenmuster - wie Sie sie noch einsetzen könn(t)en

Blüten sind Geschmackssache, deshalb wollen wir Sie gar nicht länger davon abhalten in unserem umfangreichen Sortiment zu schmökern. Wir können Ihnen zu Ihren Ideen aber vielleicht noch ein paar Vorschläge mit auf den Weg geben, was Sie mit unseren Polsterstoffen noch alles verschönern können.

Für Selbermacher:
Lampenschirme neu bespannt Polsterstoffe und Möbelstoffe in Blumenmuster eignen sich hervorragend, um alten Lampenschirmen wieder neuen Glanz -oder wie in diesem Fall- Blütenduft zu verleihen. Dazu schneiden Sie entsprechend der Lampenschirmform entweder den kompletten Schirm mit einem neuen Stoff nach und bringen in auf das Gestell auf oder sie schneiden einfach ein paar Blütenmotive aus Stoffresten heraus und befestigen diese an dem bereits vorhandenen Schirm.

Für Harmonie-Süchtige:
bekleben Sie Vasen oder Blumentöpfe mit Stoffresten des gleichen Polsterstoffes, wie Sie ihn für Ihr Sofa oder Ihre Kissen benutzt haben. So schaffen Sie es, dass ein Blumenmotiv den Raum dominiert.

Für Kunstliebhaber: 
Alternativ können Sie Polsterstoffe und Möbelstoffe auch in Bilderrahmen einspannen. Hier sollte aber die Geometrie der Rahmen mit einbezogen werden, damit optisch alles stimmt. Wer Stillleben über alles liebt und dieses als Blumenmotiv in die eigenen vier Wände holen möchte, statt des stillen Bewunderns im Museum, für den bieten Kunstdrucke hervorragende Möglichkeiten dazu. Der Clou: Es gibt Anbieter, die auch Bezugsstoffe mit diesem Wunschmotiv bedrucken. So können Sie Ihre MiBiento Polsterstoffe mit einem "besitz-baren" Gemälde "highlighten".

Für Querdenker an der Wand:
Gibt es die passende Tapete nicht zum ausgesuchten Polsterstoff - Blumenmuster? Bespannen Sie doch stattdessen Ihre Wand mit den gleichen Stoffbahnen und geben Sie Ihrer Wohnung das gewisse Etwas.

Alte Mode neu gedacht:
Früher prangten in den Salons der feinen Damen die üppigsten feinen Motive. Unsere Modelle der MiBiento-Living-Linie wie "Charlottenburg", "Ammersee", "Botticelli", "Dürer" oder "Loire", können diesen Trend in Ihren Räumen wiederaufleben lassen. Den Sprung schaffen die Polsterstoffe und Möbelstoffe dabei spielerisch leicht in die Moderne, da auch die Muster modern aufgewertet wurden. So wirkt alles elegant statt überladen und kann von Ihnen gezielt akzentuiert werden. Moderne Farben runden die Palette bei MiBiento ab.

Für die, die es Blüten regnen lassen wollen:
Ein ganz neuer Trend ist es, mittels Tapeten die Blüten an die Decke zu bringen. Das erfordert ein wenig Geschick, bringt aber in sonst karge Wohnungen fast den Eindruck einer herrlich überblühten Gartenlaube. Dezent dazu können Sie am "Boden" die Vielfalt der MiBiento Polsterstoffe Blütenpracht dazu kombinieren. So lässt sich auf einer frisch bezogenen Chaiselongue ein wahrer Blütenhimmel bewundern.